Facelift der BOVEGA-Gartenbox

Update für den Antrieb, Neue Ansteuerung, Notabschaltung und Fernbedienung

Nach einer ausgiebigen Testphase wurde ein Produktupdate für die beliebte BOVEGA-Gartenbox freigegeben, welches ab sofort fester Bestandteil der aktuellen Produktion ist. In der Vergangenheit kam es in seltenen Fällen zu einer Fehlfunktion in Verbindung mit dem Einklemmschutz unterhalb des Designdeckels. Aus diesem Grund wurde die bis dato verwendete Abschaltfunktion komplett überarbeitet und durch eine industriell-gefertigte und altbewährte Technik, bekannt aus den Torantrieben von beispielsweise Hörmann, ersetzt. Die wasserdichte Gummilippe stoppt bei einem Hindernis im Fahrbereich zuverlässig und ohne Verzögerung das System.

Auch neue Motoren mit deutlich stärkeren elektrischen Bremsen und die überarbeitete elektronische Schaltung, welche auf die neuen Komponenten abgestimmt wurde, finden fortan Verwendung in der Produktion. Zur Abrundung dieses Produktupdates wurde die Fernbedienung überarbeitet und präsentiert sich jetzt mit neuester Funktechnik und schickem Design.

BOVEGA Schaltkasten
BOVEGA Gartenbox mit Springbrunnen

Ab sofort werden nur noch BOVEGA Systeme in dieser Konfiguration ausgeliefert. Aufgrund des Produktupdates liegt die Lieferzeit der Systeme derzeit bei 8 Wochen. Der aktuelle Sonderpreis bleibt auch in der neuen Konfiguration bestehen.

Ab Frühjahr 2012 gibt es dieses Upgrade auch für Bestandskunden, um ältere BOVEGA-Gartenboxen auf den aktuellen Stand der Technik zu bringen. Einige Anlagen sind inzwischen seit über 12 Jahren erfolgreich im Dienst und arbeiten nach wie vor mängelfrei. Mit dem Aufrüst-Kit können ältere Gartenboxen mit der neuen Technik augestattet werden, so dass diese viele weitere Jahre Ihren Dienst erfolgreich verrichten können.

Permalink: News | Facelift der BOVEGA-Gartenbox

© 2008 - 2019 BOVEGA. All rights reserved. | Impressum | Kontakt | Partner